7.07 Herbstserie 2019

7.07 Herbstserie 2019

Jeder Mensch sehnt sich nach ihr... jeder braucht sie... und jeder sucht sie... die Liebe!

Doch wo finde ich Liebe als Single? Was ist, wenn mir mein Partner keine Liebe zeigt? Und was ist, wenn wir uns auf der Suche nach Liebe in Missbrauch, Pornografie und unerfüllter Sexualität wiederfinden?

Drei Gottesdienste mit spannenden Interviews, Zeugnissen und Lebensgeschichten führen uns durch das Thema der Liebe und Sexualität. Ob Single oder Ehepaar, ob Jung oder Alt: wir alle sind auf der Suche nach Liebe! Wir wollen uns ermutigen und uns stärken und uns in die Freiheit führen lassen, welche Gott durch seine Liebe bereithält!


20. Oktober: Single sein - Alleine leben?

Wir erhalten einen exklusiven Einblick in das Leben dreier Singles in Form einer Interviewrunde. Was sind die Herausforderungen, Ängste, aber auch Chancen und Freuden einer alleinstehenden Person? Welche Bilder und Vorstellungen müssen wir ablegen, damit wir liebesfähig werden und bleiben, wenn man alleine lebt? Und welche Aufgabe und Verantwortung hat die Gemeinde im Umgang mit Singles? Diesen und weiteren spannenden Fragen möchten wir auf den Grund gehen und uns herausfordern lassen!


27. Oktober: Let's talk about sex...

Direkt, konkret und unverblümt. Welche positive und negative Kraft hat Sex in meinem Leben? Was ist Gottes Gedanke zu Sex? Wohin gehört Sex und wohin nicht? Welche Verantwortung habe ich im Bereich der Sexualität? Philipp Zahn wird über das Schöne und das Unschöne
im Bereich der Sexualität reden. Wir möchten Gottes Idee der Sexualität neu erfassen und kennenlernen. Wir wollen Sexualität weder verschweigen noch überbetonen. Gerade in unserer Gesellschaft braucht es eine Neuorientierung, was Gottes Idee der Sexualität ist und wie wir sie gesund ausleben können.


3. November: Mein Leben zwischen Freiheit und Liebe

Ein Leben auf der Überholspur und immer die Nase ganz vorne. Tina Weiss, heute Schmidt, lebte ein sorgloses, hedonistisches Glamour-Leben, erlangte Bekanntheit durch eine Erotiksendung und mit ihren rauschenden Parties ihres Labels «World of Venus». Tina «Venus» liess sich als modernes Pin-up und Stilikone feiern, wurde zur Stylistin von Prominenten, war als Reporterin unterwegs und wurde zum gern gesehenen Gast an VIP-Events.

In ihrer Umtriebigkeit und dem unsteten Liebesleben war sie stets auf der Flucht vor sich selber, vor der Einsamkeit, vor dem «Ernst des Lebens». Unter Freiheit verstand Tina, alles tun zu können, was sie wollte. Doch diese Freiheit wurde immer mehr zum goldenen Gefängnis und die dicken Schutzmauern bröckelten immer mehr... Welche Art von Liebe ihr Herz schliesslich erreichte, wie die Wendung vom Schein zum Sein geschah und was die Ketten von Egozentrik, Zwängen und Süchten sprang, erzählt die Liebeshungrige in ihrem abenteuerlichen Lebensbericht heute Abend exklusiv im 7.07 Abendgottesdienst.

Tina Schmidt (45) hat nach der langen Karriere in Fashion und als Reporterin für diverse Medien Theologie studiert. Die gelernte Buchhändlerin hat ein Buch geschrieben, moderiert heute die Büchersendung «Lesen.Lieben.Leben.», die sie zusammen mit ihrem Mann Samuel für den Fontis Verlag umsetzt und plant weitere Projekte im Bereich TV und Film.

www.tinaschmidt.ch

HIER findest du die Predigten online unter "einzelne Predigten 2019". 

Kontaktperson
zahn-philipp

philipp zahn

Tel. 061 316 30 42 | Mail: