Familien

Familien

Familienzeiten mit Gott

Wir vom «Kirche für Kinder»-Team möchten euch - zusätzlich zu den «Kirche für Kinder-Angeboten» am Sonntagmorgen - unterstützen, gemeinsam mit den Kindern Glauben und die gemeinsame Gottesbeziehung zu leben. Unser momentanes Angebot für die Kinder findet ihr unter Kirche für Kinder Online.

Wir haben zudem zu unterschiedlichen Themen Impulse, Links und Vorlagen zusammengestellt. Die Dokumente finden sich in diesem ORDNER. Wir wünschen euch inspirierende Zeiten mit Gott, die euch als Familie stärken und zusammenschweissen!

(Ein Klick auf den Titel öffnet das Dokument)

Gebetsformen und Lieder (Kreative Ideen für das gemeinsame Gebet)
Buchtipps, Bibellesehilfen und nützliche Links (Andachtsbücher, Kinderbibeln, Homepages)
Ideen für den Austausch untereinander (Emotionen benennen, Tagesrückblick-Würfel...)
Bibelvers-Sammlung (zu Themen wie Angst, Ungewissheit, Geborgenheit bei Gott)

gut vernetzt

In dieser speziellen Zeit, in der wir viel weniger Kontakte haben können, ist es enorm wichtig, trotzdem verbunden und vernetzt zu bleiben. Eine Möglichkeit dazu bieten unsere zwei WhatsApp-Gruppen:

- Familien mit Kleinkindern (0 bis ca 4 Jahre)
- Familien mit Kindern ab 4 bis 12 Jahren

Interessierte können sich gerne zu einer der Gruppen hinzufügen lassen. Bitte Mail mit Mobile-Nummer an Isabel Peyer senden.

 

Allgemeine Infos für Familien: 

Orte der Gemeinschaft 

Die beiden Morgengottesdienste um halb10 und halb12 mit Kinder- und Jugendprogramm von 0-15 Jahren sind wöchentliche Treffpunkte für Familien am Sonntag.
(Wir freuen uns schon darauf, wenn auch wieder das Bistro zwischen den Gottesdiensten  möglich sein wird, desgleichen der monatliche Gemeindezmittag nach dem halb12-Gottesdienst und das Spatzensingen unter der Woche.)

Unsere Quartierprojekte, insbesondere das Summerbistro und die Adventswerkstatt, sind auf Familien ausgerichtet.

Unschlagbar in Sachen Gemeinschaft und Vernetzung sind unsere familienfreundlichen Gemeindecamps, jährlich alternierend über Auffahrt in Sursee oder im Herbst im Ausland. (Herbst 2021 wird allerdings noch auf ein Camp verzichtet, Sursee Auffahrt 2022 ist in Planung.)

Gut vernetzt

Es gibt aktuell zwei Gruppen, die sich über WhatsApp verbunden haben:
- Familien mit Kleinkindern (0 bis ca 4 Jahre)
- Familien mit Kindern ab 4 bis 12 Jahren

Über das Soziale Netzwerk werden Ideen ausgetauscht und gemeinsame Anlässe organisiert wie spontanes PicNic nach dem Gottesdienst, Ausflüge am Sonntagnachmittag in die Badi usw.
Interessierte können sich gerne zu einer der Gruppen hinzufügen lassen. Bitte Mail mit Mobile-Nummer an Isabel und Christian Peyer senden (Kontakt unten).

Mutmachende Erziehung

Im Moment ist kein Elternkurs geplant. Es ist uns aber ein Anliegen, Eltern in ihrer schönen, aber manchmal auch sehr herausfordernden Aufgabe der Erziehung zu unterstützen und zu ermutigen.
Regelmässig stattfindende Abende zu verschiedenen Erziehungsthemen sind in Planung. Details folgen.

Ehepaare

Gelingende Paarbeziehungen sind kein Zufall. Tun sie sich gemeinsam etwas Gutes und besuchen sie den Ehekurs.

 

Kontakt
Isabel Peyer

Isabel Peyer

Tel. 061 316 30 55 | Mail: