Israel erleben und entdecken

Israel erleben und entdecken

In der Bibel bezeichnet Gott Israel als seinen «Augapfel». Was tust du, wenn deine Augäpfel in Gefahr sind? Du bist alarmiert. – Selbst nüchterne Zeitgenossen bezeichnen den Nahen Osten als politisches Pulverfass. Mitten in diesem politischen Pulverfass liegt das Land Israel, verwundbar, aber bis heute nicht ausgelöscht.

Im Land Israel triffst du Schritt für Schritt auf Orte, an denen sich Geschichten aus der Bibel ereignet haben. Hier hat Gott seinen Fuss auf die Erde gesetzt. Solches und vieles mehr sind Gründe, Israel kennen zu lernen. Wir treffen auf handfeste Wurzeln unseres Christen-Glaubens. Die Geschichte wird konkret und farbig und die Gegenwart Israels erstrahlt im Licht Gottes. Herzlich willkommen in Israel!

Wir laden dich zu einer faszinierenden Entdeckungsreise ein: Tel Aviv als Gründungsstadt des modernen Staates Israel, Kapernaum, Jerusalem, usw. Auch Naturerlebnisse wie Baden im Toten Meer und der Besuch des Naturreservats Hula stehen auf dem Programm.

In den täglichen Zeiten der Besinnung und Stille werden wir auf biblische Personen und Ereignisse eingehen, die zu den besuchten Orten gehören. Wir profitieren zudem von einem einheimischen Guide, der uns während der ganzen Reise begleitet.

Reisedaten

26. Februar – 6. März 2020

infoabend

Herzlich laden wir dich zum Info-Abend ein am 26. November um 19.30 Uhr in der Gellertkirche Basel.

Programm / kosten

Alle Informationen zum Programm und Kosten findest du hier.

Anmeldung

Als Vorbereitungsteam freuen wir uns auf deine Anmeldung. Melde dich so schnell wie möglich hier an; die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
`S het, solang’s het!

Edi & Rahel Pestalozzi-Jungen und Matthias & Ursula Pfaehler

 

Kontaktperson
pfaehler matthias

matthias Pfaehler

Tel. 061 316 30 45 | Mail: