Trauung

Trauung

In der kirchlichen Trauung wird die zivilrechtlich geschlossene Ehe vor Gott und der Gemeinde bekräftigt und gesegnet. Zwei Menschen sagen Ja zueinander und bitten um Gottes Segen für ihre Liebe und den gemeinsamen Lebensweg.

Wir empfehlen dem Paar, die Trauung möglichst frühzeitig bei der Pfarrperson oder den gewünschten Mitarbeitenden anzumelden. Im Traugespräch werden gemeinsam  die Einzelheiten besprochen und eine persönliche und ansprechende Feier geplant. 

Wir empfehlen unsere Evevorbereitungskurse, in denen die Paare verschiedene wichtige Themen in geschütztem Rahmen zu Sprache bringen können. Erfahrene und geschulte Ehepaare bringen Themenkreise ein und stehen dabei als begleitendes Gegenüber zur Verfügung. Weitere Details unter EHEKURSE.

Für die Reservation der kirchlichen Räume wendet sich das Paar an unsern Sigrist Daniel Dummermuth (Tel. 061 316 30 51, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Mit ihm können auch Fragen des Raumschmuckes besprochen werden.

Trauungen konfessionsverschiedener Paare sind bei uns selbstverständlich möglich. Falls ein Partner der Römisch-Katholischen Kirche angehört und will, dass die evangelisch-reformierte Trauung von seiner Kirche kirchenrechtlich anerkannt wird, ist eine so genannte «Formdispens» nötig. Diese kann beim zuständigen Römisch-Katholischen Pfarramt angefordert werden.

Für Mitglieder fallen keine Kosten an. Alle Nichtmitglieder bitten wir, bei der Pfarrperson diesen Punkt anzusprechen – wir bieten gerne Hand zu einer guten Lösung.

 

Kontakt
sekretariat

sekretariat

Tel. 061 316 30 40 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!